Christmas Tree Legends

Es gibt zahlreiche Legenden, die mit dem Weihnachtsbaum verbunden und wie es dazu kam mit Weihnachten verbunden werden. Aber, Legende oder keine Legende, hat die Tatsache, dass Weihnachtsbaum und ist ein integraler Bestandteil des Weihnachtsfestes kann nicht ignoriert werden. Da dieses Ritual ist fast da vom ewigen Zeiten gewesen, ist es schwierig, herauszufinden, welche war das erste Weihnachten, wenn dieser Baum wurde ein Teil der Weihnachtsfeier. Es gibt eine Reihe von Legenden und Märchen, die dem jungen Burschen in Europa, um erzählt zu ihnen über die Bedeutung eines Weihnachtsbaumes auf einer Weihnachtsfeier zu lehren. Es wird gesagt, dass der erste Weihnachtsbaum in Deutschland wurde in der 700 Jahre eingerichtet. Aber es ist nur eine Vermutung, da es keine schriftlichen Beweise, um diese Tatsache zu unterstützen. Ein paar der beliebtesten Legenden werden weiter in dem Artikel erwähnt.

The Pagan Legend
Gemäß einer Legende, stammt die heutige Version des Weihnachtsbaums zurück zum Pagan Yule Feier. Die Pagan Familien verwendet werden, um in der Holz sprits glauben. Sie bringen würde einen echten Baum in ihrem Haus im Winter, um einen Platz zu den Geistern bieten zu bleiben während der kalten Monate warm. Heiden selbst hing Glocken aus den Zweigen des Baumes, so dass sie wissen würden, wenn ein Geist kam in ihre Heimat. Lebensmittel wurden auch an den Zweigen hingen und einen fünfzackigen Stern, das Pentagramm, wurde am Wipfel des Baumes gelegt.

Das Paradise spielen
Eine andere Version der Legende über den Weihnachtsbaum geht zurück auf die 1300. Während dieser Zeit, Künstler verwendet, um herumlaufen in den Straßen mit riesigen Tannenzweigen, mit Äpfeln beladen. Dieser Akt war eine Art Werbung für das Wunder spielt sie verwendet, um auf den Stufen der Kirche, die Spiele über Adam und Eva zu inszenieren, mit den Zweigen, die die Garden of Eden. Langsam und allmählich kam diese “Paradies Baum” mit dem Leben in Verbindung gebracht werden und wurde als der “Christus Kindes Tree ‘benannt.

Die Legende von Saint Boniface
Doch eine weitere Legende des Weihnachtsbaumes dreht sich um die Geschichte von einem christlichen Mönch, Saint Boniface, die zum Christentum unter den Druiden in England verbreitet, in den frühen Tagen der Religion verwendet. Eines Tages schlug er einen riesigen Eiche, die vermutlich ein Objekt der Anbetung nach der Druide Religion wurde. Als der Baum fiel zu Boden, zersplittert es und aus ihm entstanden, eine Tanne auf. Der Mönch erklärt, die Tanne auf die “heilige Baum”, ein Symbol der unendlichen Liebe, Frieden sowie das Christkind sein. Eines der ersten schriftlichen Hinweise auf einen Weihnachtsbaum wurde im Jahre 1605 hergestellt. In diesem Jahr, berichtet ein deutscher Tourist sehen einen Baum mit Äpfeln, vergoldeten Bonbons, Papier Rosen und dünne Wafer dekoriert.

Martin Luthers Legend
Eine andere Legende, die der erste Weihnachtsbaum spricht an Martin Luther, der spätere Gründer der protestantischen Glauben verwandt. Die Legende besagt, dass einst auf einer Weihnachts-Abend wurde Martin Luther in den Wäldern unterwegs, als er einen immergrünen Baum sah. Durch die Zweige der Kiefer konnte er eine Reihe von Sternen, die hell in den Nachthimmel leuchtete sehen. Fasziniert von der Schönheit des Baumes, schnitt er den Baum und nahm es mit nach Hause zu seiner Familie zu zeigen. Um die Szene in seinem Haus neu zündete er eine Reihe von Kerzen auf den Zweigen des Baumes.

Legend von einem armen Woodsman
Die Legende besagt, dass einst wohnte ein armer Holzfäller, der einen verlorenen und hungriges Kind im Wald gefunden. Da es ein Heiligabend war, nahm der Förster das Kind zu seiner Hütte und gab ihm Nahrung und Obdach. Wenn die Waldarbeiter bis am nächsten Morgen erwachte, fand er einen schönen funkelnden Baum vor der Tür in seinem Hof. Er erkannte, dass das Kind Christus selbst in Verkleidung war und dass Er schuf den Baum zu danken und belohnen die Waldarbeiter für die edle Tat.

Es gibt eine Reihe von anderen Legenden zu, die mit dem Weihnachtsbaum und seine Herkunft als Weihnachtsgeschenk Ritual verbunden. Was auch immer die Wahrheit sein mag, hat der Baum zu einem integralen Bestandteil des Weihnachtsfestes und wird so bleiben, bis die kommenden Jahrzehnte.

Funny Christmas Movies
Weihnachten in Mexiko
Weihnachtsdekoration Themen
Weihnachtssterne
Christmas Tree Fun Facts
Legend of the Nativity
Let Me Come In
Bestes Weihnachts-Reiseziele
Deutsch Christmas Songs
Letter to Santa
Christmas Bow Decorations

Leave a Reply