Legend of Die Erfahrungen der Weisen

Melchior, waren der König von Ind, Balthazar, der König von Chaldäa und Jasper, der König von Jasper freut sich der heiligen Christmas Star von ihren Astronomen informiert werden. Sie lebten Tausende von Meilen entfernt, aber sie sahen den Stern, der über prophezeit wurde, zur gleichen Zeit. Da sie wussten, dass Star war, um sie über dem neugeborenen König und Herr der Juden zu informieren, beschlossen sie, zu gehen und zu ihm suchen und ihn anbeten. Unbemerkt von einander zu dem Zeitpunkt, machten sie sich auf ihrem Weg mit reichen Geschenken für das Baby und Züge von Maultieren, Kamelen und Pferden, von mehreren Personen begleitet, um sie während der Fahrt unterstützen.

The Star fungierte als ein treuer Führer und glänzte ganzen Weg für jeden der Könige und seinem Volk. Es hat sogar aufgehört, wo sie angehalten und wieder in Bewegung, wenn sie ihre Reise fortsetzen wollte. Es war Frieden in der Welt zu der Zeit der Geburt Christi, so die Tore der Städte und Gemeinden wurden leicht für den neuen Besucher geöffnet. Die königliche Erscheinung der Heiligen Drei Könige zum Sieg gereicht ihnen Respekt, Ehrfurcht und Bewunderung der Menschen auf dem Weg. Stern zeigte ihnen den einfachsten Weg nach Bethlehem, als sie über schlängelte Hügel, Wasser, Täler, Ebenen und Wälder ohne große Schwierigkeiten. Es war nur in Jerusalem, wo die Wolken verbargen ihre göttliche Star; Kings trafen und begrüßten einander mit großer Ehrfurcht und Freude und erfuhr, dass sie gemeinsame Verfolgung hatte. So beschlossen sie, zusammen zu reisen für den Rest des Weges.

Sie fragten in Jerusalem über den Verbleib des Christus, als der Star, sie verloren war. Herodes hörte der drei königlichen Persönlichkeiten der Ankunft in seinem Reich und Anfragen über den neugeborenen König der Juden alarmiert. Er lud sie in seinen Palast und führte sie nach Bethlehem und bat sie, ihn zu kontaktieren, wenn sie das Kind gefunden haben. Die Heiligen Drei Könige wieder aufbrechen. Sobald sie draußen waren von Jerusalem, der Star wieder aufgetaucht, und sie folgten ihm nach Bethlehem. Seine Helligkeit erhöht, da sie das heilige Kind erreicht und in der sechsten Stunde des Tages erreichten sie Bethlehem. Allerdings waren sie nicht wenig überrascht, als der Stern stand in seiner ganzen Pracht und Helligkeit über einen niedrigen stabilen Licht. Der Glanz des göttlichen Stern machte es aussehen wie eine zweite Sonne am Himmel.

Zuerst ging Melchior im Stall. Er war ein alter Mann, und fand ein weiser alter Mann seines Alters voller Wissen gibt. Balthazar, der Mann mittleren Alters, in die stabile, einen Mann seines Alters, die ganz ruhig und friedlich meditieren sah dort zu finden. Jasper, der jüngste der drei, fand ein Mann in seiner Jugend voller Leidenschaft im Stall. Dann trat sie zusammen, um Jungfrau Maria und Baby Jesus zu finden und sie weinte vor Freude und Ehrfurcht. Sie kamen mit großen Gaben aber der Anblick des Heiligen Kindes so sie beeindruckt, dass sie ihn begabt die ersten Geschenke, die in ihren Händen aus dem Schatz kam.

Melchior zog eine runde Apfel aus Gold und 30 vergoldeten Pfennige; Balthazar angebotenen Weihrauch und Jasper angeboten Myrrhe des Kindes. Sie reisten zurück in ihre Königreiche zusammen, ohne zurück zu Herodes, achtend den Rat der Engel sie träumten in dieser Nacht. Auf dem Hügel von VAwS in Ind, machten sie einen fairen Kapelle um das Kind anzubeten und beschlossen, dass es der Ort ihrer Bestattung sein sollte. Dann nahmen sie Abschied voneinander und gingen ihre eigenen Königreiche mit Freude in ihren Herzen.

Heiligabend Partei
Homemade WeihnachtsKränze
Deutsch Christmas Songs
Weihnachten Hochzeitstorte
Kinder Christmas Prayers
Mary of Christmas
Christmas In Rumänien
Weihnachtsgedichte für Son
Family Christmas Vacation
Animated Christmas Movies
Mistletoe Superstitions

Leave a Reply