Weihnachten Mistel Geschichte

Die Geschichte und Herkunft des Weihnachtsmistel geht zurück auf die alten skandinavischen benutzerdefinierte als auch der nordischen Mythologie zurückverfolgt werden. Die skandinavischen Leute glaubten, Mistel, eine Pflanze des Friedens sein. Selbst wenn Feinde passiert unterhalb der Anlage vorbei, mussten sie ihre Waffen niederlegen und Call Waffenstillstand atleast bis zum nächsten Tag. Langsam und allmählich, gab dieser Brauch Anstieg der küssen Tradition, die immer noch im Trend. Allerdings ist Weihnachtsmistel auch sehr viel mit einem der nordischen Mythen, wie der Mythos von Baldur bekannt verbunden.

Baldur, der Gott der Vegetation, war der Sohn des nordischen Göttin Frigga. Als er geboren wurde, machte Frigga jeden Pflanze, Tier und sogar leblose Objekt versprechen, dass es nie schaden Baldur. Irgendwie entkam der Mistelpflanze die Aufmerksamkeit der Frigga und Loki, der Feind Baldur, nutzten diese verfallen. Er betrog einem der anderen Götter zu töten Baldur mit einem Speer der Mistel gemacht.

Mit dem Tod von Baldur kam Winter in diese Welt. Um diese Situation zu korrigieren, restauriert die Götter Baldur zum Leben. Nach diesem Vorfall ausgesprochen Frigga die Mistel eine heilige Pflanze, die Liebe in der Welt bringen würde, sondern als der Tod sein. Ab dann, wenn zwei Menschen unter einem Mistelzweig vorbei, sie küssen und feiern Baldur Auferstehung. Abgesehen von den Sitten und Mythen, hat die Weihnachtsmistel auch mit Küssen, da sie als Aphrodisiakum angesehen wird assoziiert.

Heiligabend Partei
Christmas In Argentinien
Candle & Cranberries Centerpiece
Ein Moment der Geburt
Quilted Christmas Ornaments
Christmas Window Decoration
Weihnachten in Holland
Origami Christmas Ornaments
Retro Christmas Decorations
Weihnachten Dekorationsartikel aus Papier
Yule Log Superstitions

Leave a Reply