Weihnachtsschmuck Superstitions

Eine uralte Sitte, beginnt Weihnachtsdekoration am 1. November jedes Jahr, einen Tag nach Halloween-Feiern. Während tannengrün (immergrün), schneeweiß, und das Herz rot die traditionellen Farben von Weihnachten sind, gehören zu den emblematischen Symbole des Festivals Santa Claus, Baby Jesus, Jingle Bells und den Stern von Bethlehem. Verschiedene Länder verwenden verschiedene Arten von Dekorationen nach ihrer Zivilisation und die vorhandenen Ressourcen um. Das Fest dauert meist bis Neujahr, nach denen diese heiligen Orden sich entsprechend ihrer spezifischen Traditionen übernommen. Während er sprach von Weihnachtsschmuck, kann der Weihnachtsbaum nicht zurückgelassen werden. Einzigartigen und exquisiten hat schmücken Weihnachtsbaum Tradition ihre Wurzeln in Deutschland, Weg zurück in das 16. Jahrhundert. Seitdem war es ein Abzeichen des Weihnachtsfestes. Das Grün in der Dekoration verwendet wird, ist meist von Holly Blätter, Efeu Blätter, Mistel, rote Amaryllis, und Weihnachtskaktus. Aber wussten Sie, dass abgesehen von Verschönerung der Heimat, die Dekorationen getan gewissen Aberglauben an ihnen haben. Lesen Sie die folgenden Zeilen und erkunden Sie einige Fakten und Aberglauben in Bezug auf Weihnachtsschmuck.

Weihnachtsdekoration Superstitions

Christmas Movies 2012
Jack Frost
Weihnachtsgedicht für Brothers
Nightmare Before Christmas Wallpaper
Künstliche Weihnachtsbäume
Christian Christmas Quotes
Legend Of Baboushka
Green Christmas Ornaments
Das Geschenk Gottes
Christmas Light Decorations
Weihnachtswünsche für Mitarbeiter

Leave a Reply